© Schmittenhöhebahn AG/Lienbacher © Schmittenhöhebahn AG/Lienbacher

Schneeshuhwandern

in der Region Zell am See - Kaprun

Für jene Gäste, die lieber zu Fuß die Bergwelt und die herrliche Aussicht genießen wollen, ist Schneeschuhwandern genau das Richtige. Kein Gedränge, kein Stress und kein Zeitdruck, weit ab vom Trubel auf den Skipisten, kann man die Ruhe in vollen Zügen genießen. Schnallen Sie sich die Schneeschuhe an die Füße und erkunden Sie die tief verschneite Winterlandschaft in der Region Zell am See – Kaprun.

 

TOP 3 Empfehlungen:
  • Sonnkogel Schmitten: 2.2 km | 142 Höhenmeter
  • Maiskogel Höhenweg: 0.6 km | 115 Höhenmeter
  • Großentalweg: 4.2 km | 149 Höhenmeter
Zauberhaftes Wintererlebnis

mit Erholungsgarantie

Schneeschuhwandern ist ein Naturerlebnis in seiner reinsten Form. Es ist die einsame Stille des frisch verschneiten Winterwaldes. Es ist die Art, wie Sie die erste Spur durch den frischen Pulverschnee ziehen. Es ist das Glücksgefühl, gesteckte Ziele mit eigener Kraft erreicht zu haben. Sie genießen faszinierende Einblicke in die traumhafte Winterwelt und bringen gleichzeitig Ihren ganzen Körper in Schwung.

Guide & Ausrüstung

gemeinsam zum Gletscher

Für alle, die den Kitzsteinhorn Gletscher ganz genüsslich erkunden wollen, gibt es ein besonderes Highlight ab Jänner: Die geführte Schneeschuh-Wanderung zum Audi Ice Camp. Der Clou dabei? Bei unserem Partner Ski Dome Oberschneider sind im unschlagbaren Preis von nur 30 Euro das Guiding, die Verleihgebühr für Schneeschuhe und Teleskopstöcke sowie eine Führung durchs Ice Camp bereits enthalten.

incentive schneeschuhwandern salzburg | © Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH/Dietmar Sochor © Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH/Dietmar Sochor
Winterurlaub bereits geplant?

Erleben Sie ein einzigartiges Wintererlebnis mit Erholungsgarantie
in der Region Zell am See-Kaprun bei uns im 4*S Resort TAUERN SPA.